Hotel Indigo Venice - Sant'Elena
  • * Erfordert die Zugehörigkeit zu der entsprechenden Organisation.
  • ** Die Suche nach dem besten verfügbaren Tarif schließt keine Affiliate-Tarife ein.
weniger Optionen

Lido von Venedig

Begrenzt durch die Häfen von San Nicolò and Malamocco, ist er ist mit dem Festland über die Linien-Vaporetti und -Motorbooten für den Transport von Fahrzeugen verbunden und eine der wenigen Inseln in der Lagune, auf denen es Fahrbahnen gibt.

Die Architektur ist reich an Gebäuden im Jugendstil und grünen Parks. Aber vor allem verdankt der Lido seine Berühmtheit den natürlichen Dünen mit feinem, goldenem Sand und dem sauberen, stillen Wasser seiner Strände, das er dem Schutz der beiden äußeren Wellenbrecher von San Nicolò (zum Norden hin) und von Alberoni (zum Süden hin) und den vielen anderen Dämmen, die vom Ufer ins Meer abfließen, verdankt.

Jedes Jahr findet Ende August das Lido Film Festival, die älteste derartige Veranstaltung der Welt, das älteste derartige Ereignis der Welt und eine der „Großen Drei“ neben Cannes und Berlin, an der Hauptpromenade mit Meeresblick statt, wo sich der große Palazzo del Cinema befindet und eine offizielle Wettbewerbsvorführung durchgeführt wird.

Der Lido ist einfach vom Hotel über Vaporetto erreichbar. Es bringt sie von Sant’Elena in nur zehn Minuten zum Veranstaltungsort des Internationalen Filmfestivals von Venedig.

Hotel Indigo Venice - Sant'Elena

Entdecken Sie Venedig